Arbeit und Wirtschaft in Burgthann

Gewerbegebiet

Burgthann hat ein attraktives Gewerbegebiet vorzuweisen. Es liegt an der  Bundesstraße 8 zwischen Nürnberg und Neumarkt und somit an der Entwicklungsachse Nürnberg-Regensburg, der überregionale Bedeutung zukommt.

Burgthann bietet eine gute Infrastruktur. Es gibt eine verkehrstechnisch  hervorragende Anbindung an die A3, A6 und A9. Mit diversen Buslinien und seinen drei modernen Bahnhöfen in Mimberg, Burgthann und Oberferrieden ist es gut an den regionalen Zugverkehr von Nürnberg nach Neumarkt angebunden. Ein Anschluß an des S-Bahn-Netz (Strecke Nürnberg-Neumarkt) steht ab 2010 bereit.

Die Nähe zu den Kulturstädten Nürnberg (24 km), Regensburg (88 km) und Bamberg (90 km), ein Ausflug zum fränkischen Seenland (55 km) oder mit dem Fahrrad zum Rothsee (20 km) machen einen Besuch lohnenswert. In unserer Nachbargemeinde Postbauer-Heng lädt ein attraktives Freizeit-und Naturbad zum Entspannen ein.