Veranstaltungen im November

Hobbykünstlermarkt

in der Grundschule in Burgthann

am 4. und 5. November ist wieder so weit:

Hobbykünstler kommen zusammen, um ihre Leidenschaft zur Kunst zu teilen, sich auszutauschen und Spaß zu haben. Freude und Lust am Experimentieren sind die besten Voraussetzungen für dieses Hobby. Durch die Kunst kommen die Menschen näher zusammen. Sie brauchen nicht einmal die gleiche Sprache zu sprechen, sie verstehen sich einfach nur durch sehen bewundern und hören. 

Beginn ist am Samstag um 13:00 Uhr und beendet wird der Markt am Sonntag um 18:00 Uhr.

Wer mit den Händen arbeitet, ist ein Arbeiter. 

Wer mit den Händen und dem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker. 

Wer aber mit den Händen, dem Kopf und dem Herzen arbeitet, ist ein Künstler.

Wir hoffen auf eine Ausstellung voller Kunst, Künstler und vor allem voller interessanter Besucher

Rauschgoldengel

kulinarischer Leseabend mit Musik

am 24. November um 19:30 Uhr im Burgkeller Burgthann

Eintritt: 12,-Euro incl. Vesper, Lesung und Musik. Getränke extra.

Rauschgoldengel -Charlotte Gerlach ermittelt im Untergrund- so heißt das neue Buch aus der Krimireihe Krimis mit Geschichte geschrieben von der Schwanstettener Autorin Monika Martin.

EIN TOTER IM ENGELSKOSTÜM UND EINE SPUR INS UNTERIRDISCHE NÜRNBERG

In den frühen Morgenstunden des Aschermittwochs wird in der Nürnberger Altstadt hinter dem Albrecht-Dürer-Denkmal die Leiche eines jungen Mannes in einem Engelskostüm gefunden. Es handelt sich um einen Drogendealer, der in der Szene als Rauschgoldengel bekannt ist. Charlotte Gerlach ermittelt im Drogenmilieu und stößt auf eine Spur, die in die Nürnberger Unterwelt führt: in die Felsengänge...

Für das kulinarische Wohl wird die Metzgerei Müller aus Burgthann sorgen und die Band Artwood Connectin für beste Stimmung.

Über die Autorin:Monika Martin, Jahrgang 1969, ist Sozialpädagogin und führt seit 1996 für das Institut für Regionalgeschichte,Geschichte für Alle e.V. historische Stadtrundgänge in Nürnberg durch.

In der Reihe Krimis mit Geschichte verbindet sie ihre literarische Tätigkeit mit ihrem regionalgeschichtlichen Engagement zu Kriminalromanen mit Fakten aus der Nürnberger Stadtgeschichte.

 

Für das kulinarische Wohl sorgt die Metzgerei Müller aus Burgthann und die Band Artwood Connectin umrahmt den Abend musikalisch.

 Die Plätze sind beschränkt. Es wird um Voranmeldung unter 09183/40128 gebeten.

Einlass nur mit Voranmeldung. Keine Abendkasse.