Freizeit und Sport

Freizeit und Sport

Die zahlreichen Wander- und Radwanderwege die durch die abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft der Gemeinde führen, laden zur Erholung an der gesunden Burgthanner Luft ein. Der Ludwig-Donau-Main-Kanal, das Kultur- und Baudenkmal, das in unserer Gemeinde noch vollständig erhalten ist, stellt ein beliebtes Ausflugsziel dar. In den Sommermonaten fährt hier das Treidelschiff "Elfriede", wie zu Beginn der Kanalschifffahrt von einem Pferd gezogen, eine ca. 2 km lange Strecke von Schwarzenbach bis zum Dörlbacher Einschnitt. Die Schiffsbegleiter geben dabei einen Überblick über die Geschichte des LDM-Kanals und seine Bauwerke. Wer dieses Wissen vertiefen möchte, kann das im Ludwig-Donau-Main-Kanal-Museum, das in der Burgthanner Burg untergebracht ist, tun. Hier befinden sich zahlreiche Ausstellungsstücke zur Geschichte, dem Bau und dem Leben am und mit dem Kanal. Einen Besuch wert ist auch unser Ezelsdorfer Kreislehrgarten.

Aber auch im Winter ist der Kanal eines der beliebtesten Ausflugsziele der Gemeinde. Winterspaziergänger, Schlittschuhläufer und Skilangläufer genießen die bizarre Winterlandschaft an der Wasserstraße. Insgesamt werden mehr als 30 km Langlaufloipen im Gemeindegebiet gespurt. Hierbei handelt es sich um Rundkurse von 5 bis 30 km mit Einstiegpunkten in allen Ortsteilen.

Zu allen Jahreszeiten verwöhnt die hervorragende Burgthanner Gastronomie ihre Gäste mit der köstlichen typisch fränkischen Küche.

Mehr als 70 Vereine bieten in der Gemeinde Burgthann eine umfangreiche Palette an Freizeitangeboten für Jung und Alt an. Hier umfasst das Angebot u.a. sportliches, musikalisches, soziales, kulturelles und umweltrelevantes Engagement.